+41 62 746 00 30  AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Attisholz-Areal: Pensionskasse der UBS steht als Investorin des Gebäudes «Kocherei» fest

Attisholz-Areal

Attisholz-Areal

Visualisierungen von Burckhardt Architen Basel. ZVG von Halter AG

Mit der seit Januar 2022 rechtskräftigen Nutzungsplanung wurde auf dem Attisholz-Areal in Riedholz die planungsrechtliche Grundlage geschaffen, um das Areal in den nächsten 25 Jahren zu einem lebendigen und nachhaltigen Lebensraum zu entwickeln. Aktuell wird für die erste Etappe, die öffentliche Freiräume sowie die Gebäude «Kocherei» und «Lagerhaus» umfasst, ein Gestaltungsplan ausgearbeitet.

Die Pensionskasse der UBS, die 2022 das ca. 73’000 m² umfassende Kernareal erworben hat, wird als Investorin nun auch das Gebäude «Kocherei» in Zusammenarbeit mit der Halter AG realisieren.

In der «Kocherei» wurde in der Vergangenheit der erste Prozessschritt der Cellulose Produktion auf dem Attisholz-Areal durchgeführt. In grossen Behältern wurde Holz ausgekocht, um die wichtigsten Grundstoffe für die Produktion von Cellulose zu gewinnen.

Das aus einem Studienauftrag im März 2022 hervorgegangene Siegerprojekt für die Umnutzung und Weiterentwicklung der «Kocherei» von Burckhardt Architektur aus Basel sieht ca. 150 Mietwohnungen und 4’000 m² Geschäftsflächen vor.

Im selben Jahr erwarb die Pensionskasse der UBS das rund 73’000 m² grosse Kernareal von der Halter AG. Gleichzeitig übernahm die Halter AG ein Baurecht auf dem Grundstück und bleibt weiterhin für die Entwicklung des Areals verantwortlich.

Am 28. Juni 2024 unterzeichneten beide Parteien einen Werkvertrag für die Realisierung des Gebäudes «Kocherei». Die Pensionskasse der UBS wird Investorin und Eigentümerin, während die Halter AG als Gesamtleisterin die Verantwortung für die Planung und Ausführung des Projekts übernimmt.

Zusammen mit öffentlich zugänglichen Freiräumen und dem Stockwerkeigentumsprojekt «Lagerhaus» bildet die «Kocherei» den ersten wichtigen Baustein der Entwicklung des Attisholz-Areals zu einem lebendigen und nachhaltigen Lebensraum.

Der Gestaltungsplans für die erste Etappe wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Riedholz und dem Kanton Solothurn erstellt und geht demnächst in das öffentliche Mitwirkungs- und Auflageverfahren. Die Realisierung der Projekte ist für 2025 bis 2028 vorgesehen.

Quelle: Halter AG / Patrik Senn, Projektleiter

9.7.2024

Attisholz-Areal

Attisholz-Areal

Visualisierungen von Burckhardt Architekten Basel. ZVG von Halter AG

Attisholz-Areal

Attisholz-Areal

Visualisierungen von Burckhardt Architekten Basel. ZVG von Halter AG

Attisholz-Areal

Während 130 Jahren wurde auf dem Attisholz-Areal Cellulose industriell produziert. Seit Ende 2016 arbeitet die Halter AG mit der Gemeinde und dem Kanton daran, das Areal mit seinen aussergewöhnlichen Standorteigenschaften für zukünftige Generationen einer neuen Nutzung zuzuführen. Die beeindruckende Erscheinung der Industrieanlage soll dabei bewahrt und in die Zukunft übertragen werden. Neue Nutzer sind bereits eingezogen und in den nächsten zwanzig bis dreissig Jahren wird nach und nach ein lebendiges Quartier, das Wohnen, Arbeiten, Bildung, Forschung und Erholung vereint, entstehen.

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN - Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner für die Fenster-Sanierung

Eine nachhaltige Fenster-Sanierung beginnt mit der Zuverlässigkeit und Kompetenz der Fenster-Firma und endet auch damit. Unsere Expertise der alten Fenster an Ort ermöglicht die notwendige fachmännische Beratung. Lassen Sie sich von unserer breiten Angebotspalette überraschen, die getreu unserem Motto für «Glasklare Verhältnisse» sorgt: Kunststoff-Fenster, Kunststoff-Aluminium-Fenster, Holzfenster, Holz-Aluminium-Fenster, Aluminium-Fenster.

Es gibt nebst Zuverlässigkeit und Kompetenz weitere gute Gründe für den exzellenten Ruf der AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN seit nun beinahe 50 Jahren. Unsere nachhaltigen Fenster-Sanierungen über Jahrzehnte hinweg sind einer davon. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Als stets zuverlässiger Partner. Telefon +41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.