+41 62 746 00 30  AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Die Stadt Baden wird erneut mit dem UNICEF Label ausgezeichnet

Baden

Baden

Bild ZVG Stadt Baden

Bereits zum dritten Mal wird die Stadt Baden mit dem Label «Kinderfreundliche Gemeinde» von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, ausgezeichnet. Mit dem Aktionsplan «Kinder- und familienfreundliche Stadt (2024 – 2027)» legt sie den Fokus ihres Engagements für weitere vier Jahre auf die Entwicklung der Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit.

Seit 2014 fördert die Stadt Baden Entwicklungen zu Gunsten von Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen des UNICEF Labels «kinderfreundliche Gemeinde». Stadträtin Regula Dell’Anno-Doppler freut sich sehr: «Seit dem 24. April 2024 wissen wir, dass uns UNICEF das Label erneut für vier weitere Jahre verleihen wird.» Die UNICEF Kommission «Kinderfreundliche Gemeinde» lobt in ihrem Entscheid die Stadt für ihren Aktionsplan und die kinderfreundliche Politik. Sie hält fest, dass das Engagement der Stadt Baden für Kinder und Jugendliche deutlich spürbar sei. Die offizielle Label-Übergabe findet im Rahmen der Eröffnung der neuen Streetworkoutanlage am 14. Juni 2024 in Baden-Dättwil statt.

Weitere geplante Massnahmen und Einbindung der Anliegen

Auch in den kommenden vier Jahren hat die Stadt Baden diverse Entwicklungen vorgesehen. So wird sie unter anderem die bereits erarbeitete Strategie «Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung» umsetzen. Dabei sollen in Baden alle Kinder im Vorschulalter ganzheitlich gefördert und die Eltern von Kleinkindern in ihren Erziehungsaufgaben gestärkt werden. Zudem sollen Schülerinnen und Schüler des Kindergartens und der Primarschule Baden Schule und Betreuung als einen gemeinsamen Lern- und Lebensraum wahrnehmen.

Grundsätzlich sollen künftig Anliegen von Kinder und Jugendlichen systematisch in die Raum- und Verkehrsplanung der Stadt Baden einbezogen werden, damit kinderfreundliche Lebensräume entstehen und eine sichere und eigenständige Orientierung im öffentlichen Raum gewährleistet ist. Konkret sollen die Anliegen von Kindern und Jugendlichen bei der Gestaltung der Aussenräume von Schul-, Spiel- und Sportanlagen verstärkt berücksichtigt werden. Zudem wird den Anliegen des Jugendparlaments Rechnung getragen, welches 2021 im Rahmen des Aktionsplans gegründet wurde.

Für die Stadt Baden ist Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit nicht nur ein Ziel, sondern ein fortlaufender Prozess. «So wie sich Kinder und Jugendliche entwickeln, entwickeln sich auch Anliegen und Bedürfnisse von Familien, ja der gesamten Gesellschaft in der Stadt», sagt Stadträtin Regula Dell’ Anno-Doppler. Und sie ergänzt: «Neben der städtischen Verwaltung engagieren sich tagtäglich viele weitere Akteure wie Vereine, Organisationen und Fachstellen für eine Stadt, die auch für Kinder, Jugendliche und Familien lebenswert ist. Ihnen allen gehört ein grosses Dankeschön.»

Save the date!

• Übergabe UNICEF-Label im Rahmen der Eröffnung der neuen Streetworkoutanlage.

• Freitag, 14. Juni 2024, 18.15 Uhr

• Rollsportanlage, Dättwil

• Die neue Streetworkoutanlage geht auf eine Initiative des Jugendparlaments zurück und wird nun offiziell der Bevölkerung übergeben.

Website: www.baden.ch/kinderfreundlich

Quelle: Stadt Baden

15.5.2024

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN - Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner für die Fenster-Sanierung

Eine nachhaltige Fenster-Sanierung beginnt mit der Zuverlässigkeit und Kompetenz der Fenster-Firma und endet auch damit. Unsere Expertise der alten Fenster an Ort ermöglicht die notwendige fachmännische Beratung. Lassen Sie sich von unserer breiten Angebotspalette überraschen, die getreu unserem Motto für «Glasklare Verhältnisse» sorgt: Kunststoff-Fenster, Kunststoff-Aluminium-Fenster, Holzfenster, Holz-Aluminium-Fenster, Aluminium-Fenster.

Es gibt nebst Zuverlässigkeit und Kompetenz weitere gute Gründe für den exzellenten Ruf der AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN seit nun beinahe 50 Jahren. Unsere nachhaltigen Fenster-Sanierungen über Jahrzehnte hinweg sind einer davon. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Als stets zuverlässiger Partner. Telefon +41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.