+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Mann bei Raub in Weggis verletzt – Polizei sucht Zeugen

Räuber

Räuber

Symbolbild by d-keller from Pixabay

Gestern Morgen wurde ein Mann an der Kreuzstrasse in Weggis von einer unbekannten Person angegriffen. Das Opfer stürzte und wurde dabei verletzt. Der unbekannte Täter stieg als Beifahrer in ein graues Fahrzeug und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, ca. 04:30 Uhr, war ein 82-jähriger Mann zu Fuss an der Kreuzstrasse in Weggis unterwegs. Ein Auto stoppte neben ihm und der Beifahrer stieg aus. Der Mann sprühte dem Opfer eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht und entriss ihm den Rucksack. Anschliessend stieg er wieder ins Fahrzeug, dieses fuhr Richtung Luzernerstrasse davon.

Das Opfer stürzte und wurde beim Vorfall verletzt. Anschliessend begab sich der Mann ins Spital.

Im Zusammenhang mit diesem Vorfall sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum unbekannten Täter oder dem gesuchten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 41 248 81 17 zu melden.

Quelle: Luzerner Polizei

23.6.2022

Fenster zum Sommer

Fenster zum Sommer

Wo immer Sie sind, AL-KU-Fenster schützen vor Sonne, Regen, Hagel, Sturm und Wind.

Und senken erst noch massiv Ihre Energiekosten! Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.