+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Selbsthilfemassnahmen Landwirtschaft: Publikation des Begehrens von einer Organisation für Schweizer Reben und Weine

Wein

Wein

Symbolbild by Photo Mix from Pixabay

Der Branchenverband Schweizer Reben und Weine hat beim Bundesrat die Ausweitung der Selbsthilfemassnahmen auf Nichtmitglieder beantragt. Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat das Begehren gestern im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) veröffentlicht. Interessierte können sich bis zum 3. September 2022 schriftlich dazu äussern.

Das folgende Begehren um Ausdehnung von Beiträgen zur Finanzierung von Kommunikationsmassnahmen auf Nichtmitglieder wurde heute im SHAB und auf der Website des BLW veröffentlicht:

• Branchenverband Schweizer Reben und Weine, Weiterführung der bestehenden Ausdehnung für die Dauer von 3 Jahren

Mit der Veröffentlichung sollen die Nichtmitglieder der Organisation über das Begehren informiert werden. Interessierte können sich bis zum 3. September 2022 schriftlich dazu äussern. Der Bundesrat wird anschliessend entscheiden, ob und allenfalls wieweit er das Begehren entsprechen wird. Die Stellungnahmen sind dem Bundesamt für Landwirtschaft, Fachbereich Pflanzliche Produkte, Schwarzenburgstrasse 165, 3003 Bern zu übermitteln.

Gestützt auf die Artikel 8 und 9 des Landwirtschaftsgesetzes (LwG; SR 910.1) kann der Bundesrat in bestimmten Fällen die von Branchen- und Produzentenorganisationen beschlossenen Selbsthilfemassnahmen auch auf die Nichtmitglieder ausdehnen. Die Massnahmen müssen die Qualitätsverbesserung, die Absatzförderung oder die Anpassung der Produktion und des Angebots an die Erfordernisse des Marktes betreffen und durch Unternehmen gefährdet werden, die sich nicht daran beteiligen. Grosses Gewicht haben die Repräsentativität der Organisationen und ihre internen Entscheidungsabläufe.

Quelle: Bundesamt für Landwirtschaft BLW

5.8.2022

Fenster zum Sommer

Fenster zum Sommer

Wo immer Sie sind, AL-KU-Fenster schützen vor Sonne, Regen, Hagel, Sturm und Wind.

Und senken erst noch massiv Ihre Energiekosten! Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.