+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Wetter-News

Vielerorts geht am Donnerstag eine lange Trockenperiode zu Ende.

Sina Lenggenhager, SRF Meteo

Frühlingsduft

Frühlingsduft

Wo immer Sie sind, AL-KU-Fenster schützen vor Regen, Kälte, Sturm und Wind

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Frühling.

Je früher desto mehr Frühling. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen.

+41 62 746 00 30

Allgemeine Lage

Am Donnerstag und Freitag bringen mehrere Störungen aus Norden kühle und feuchte Luft zur Schweiz. Auf Samstag kommt vorübergehend eine Bisenströmung auf, in den tiefen Lagen bleibt zunächst noch feuchte Luft zurück.

Prognose bis Donnerstagabend

Bodensee bis Genfersee, Jura und Region Basel

In der Nacht zieht die dichte Wolkendecke allmählich ab. Tiefstwerte zwischen 2 und 5 Grad.

Am Donnerstag ist es zeitweise sonnig. Tagsüber gibt es vor allem im Jura, in der Nordwestschweiz und im östlichen Mittelland lokale Regengüsse. Bis zum Abend verdichten sich die Wolken und es kommt vielerorts Niederschlag auf, Schnee ab 1200 bis 1500 m. Höchstwerte 11 bis 15 Grad.

Voralpen und Alpen mit Wallis

In der Nacht zieht die Saharastaub- Bewölkung allmählich nach Südosten. Die Temperaturen sinken auf 5 bis 0 Grad.

Am Donnerstag scheint zeitweise die Sonne. Gegen Abend verdichten sich die Wolken aus Norden und besonders am Alpennordhang kommt Regen oder oberhalb von 1200 bis 1500 m Schnee auf. Höchstwerte 10 bis 15 Grad.

Tessin und Engadin

In der Nacht liegen die Tiefstwerte in Lugano bei 5 Grad, in Scuol -2 Grad, in Samedan -12 Grad.

Am Donnerstagvormittag zieht die dichte Bewölkung nach Osten ab. Tagsüber scheint vorwiegend die Sonne. Im Tessin bis 15 Grad, im Engadin bis 10 Grad.

Aussichten bis Samstag

Alpennordseite und Wallis

Der Freitag verläuft wechselnd bis stark bewölkt. Besonders in der Deutschschweiz fällt gebietsweise Niederschlag, die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 bis 500 m. In der Genferseeregion und im Wallis scheint teilweise die Sonne.

Am Samstag liegt auf der Alpennordseite noch Hochnebel. Von Norden her wird es im Laufe des Tages sonniger, und auch inneralpin setzt sich die Sonne bald durch.

Höchstwerte im Mittelland jeweils bei 6 bis 9 Grad, im Rhonetal bis 13 Grad.

Alpensüdseite und Engadin

Am Freitag ist es im Tessin und im Misox meist sonnig. Bis 16 Grad. In den anderen Regionen schneit es gelegentlich. An den Bergen halten sich oft Wolken, in den Tälern scheint teilweise die Sonne. Im Engadin bis 6 Grad. Bis zum Abend kommt Nordföhn auf.

Am Samstag dominieren im Tessin, Misox, Bergell und Puschlav die Wolken und es ist gebietsweise nass, oberhalb von 800 bis 400 m kann es auch schneien. Höchstwerte im Tessin um 9 Grad. Im Engadin ist es mindestens zeitweise sonnig bei 0 bis 5 Grad.

Trend bis Mittwoch, 10. März

Wolken, Sonne, Wind und Regen

Zwischen Sonntag und Montag ist das Wetter unbeständig. Am Sonntag ist es im Norden voraussichtlich noch recht sonnig, es ist aber bereits etwas Niederschlag möglich. In der neuen Woche ist es wahrscheinlich nur noch teilweise sonnig. Es ziehen mehr Wolken auf und zeitweise fällt Regen.

Im Tessin ist es am Sonntag und Montag voraussichtlich ziemlich sonnig, bevor es auch im Süden unbeständig wird. Die Temperaturen liegen im Norden um 9 Grad, im Süden um 12 Grad.

Quelle: SRF / Meteo

3.3.2021

Der März

Der März

Ein heiterer März erfreut des Bauern Herz.

Bauernregel

Foto Pixabay

Come Rain Or Come Shine?

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

John Ruskin (1819-1900), britischer Schriftsteller

Goldrausch und Indian-Summer im Napfgebiet

Unser AL-KU Mannli zum Wetter

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.