+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Obere Badstube beim Pulverturm Zofingen: Unter der Oberfläche und doch sichtbar

Badstube Zofingen

Badstube Zofingen

Mittels Intarsien in der Pflästerung wurde der Grundriss der Badstube sichtbar gemacht. Bild ZVG Stadt Zofingen

Bei Bauarbeiten auf dem Platz westlich des Pulverturms in Zofingen kamen 2018 die Grundmauern der ehemaligen Oberen Badstube zum Vorschein. Seither wurden die Funde archäologisch untersucht und die Bauarbeiten abgeschlossen. Am Donnerstag, 20. August 2020 wurde die Infotafel eingeweiht, welche zusammen mit den Markierungen auf dem Boden die Badstube sichtbar macht. Eine digitale Visualisierung ermöglicht ausserdem weitere Einblicke.

Seit dem 14. Jahrhundert bestand beim Pulverturm in der Zofinger Altstadt eine Badestube. Der 1545 errichtete Neubau wurde 1877 abgetragen. 2018 wurde der gut erhaltene Unterbau dieser Anlage entdeckt, archäologisch freigelegt und dokumentiert. Unterschiedlichste Varianten wurden geprüft, wie die Funde für die Nachwelt erhalten und sichtbar gemacht werden können. Es ist gelungen, die Anlage im Boden zu erhalten, auch wenn sie wieder zugedeckt wurde. Die Grundmauern der Badstube und der ehemaligen Stadtmauer wurden mit Intarsien in der Pflästerung angedeutet. Eine durch den Lions Club Zofingen mitfinanzierte Informationstafel lässt Besucherinnen und Besucher in die Geschichte der Oberen Badestube eintauchen. Ein QR-Code auf der Infotafel oder der Link https://www.bildebene.ch/Zofingen/tour.html verschaffen Interessierten ausserdem einen virtuellen Blick in die Badewelt der Zeit um 1700.

Das frühneuzeitliche Badewesen

Regelmässiges Baden bildete im Spätmittelalter bis ins 17./18. Jahrhundert einen festen Bestandteil des städtischen Alltags. Die sich äusserlich nicht von andern Bürgerhäusern unterscheidenden Badestuben standen in der Nähe von Fliessgewässern, da man Frischwasser benötigte und Abwasser wegleiten musste. Während sich im Erdgeschoss das eigentliche Bad mit Umkleideraum, Vorbad und Badestube befand, wohnte im Obergeschoss der für den Unterhalt und die Versorgung verantwortliche Bader.

Quelle: Stadt Zofingen

22.8.2020

Badstube Zofingen

Badstube Zofingen

Informationstafel zur Oberen Badstube. Bild ZVG Stadt Zofingen

Fenster zum Sommer

Sommerwind und Sonnenschein lass durchs Fenster rein

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Sommer.

Je früher desto mehr Sommer. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.