+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Primarschulhaus BZZ Zofingen kostet weniger als geplant – Zofingen beteiligt sich an Kletterwand im BZZ

Primarschulhaus BZZ Zofingen

Primarschulhaus BZZ Zofingen

Das neue Primarschulhaus BZZ ist seit Juni 2019 in Betrieb. Foto Ariel Huber / EDIT Images. Bild ZVG Stadt Zofingen

Für den Neubau des Primarschulhauses auf dem Areal des Bildungszentrums Zofingen stand ein Baukredit von knapp CHF 18 Millionen zur Verfügung. Die Kreditabrechnung zeigt nun, dass diese Limite eingehalten und sogar um über CHF 1 Million unterschritten werden konnte. Am 22. März 2021 wird dem Einwohnerrat die Abrechnung zur Genehmigung vorgelegt.

Die Zofinger Bevölkerung hat 2016 mit überwältigenden 84 Prozent dem Neubau eines Primarschulhauses auf dem Areal des Bildungszentrums zugestimmt und dafür einen Baukredit von CHF 17,98 Mio. bewilligt. Nach zwei Jahren Bauzeit konnte dann das Grossprojekt termingerecht abgeschlossen werden. Im Juni 2019 war es soweit – 250 Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse konnten plangemäss in ihr neues Schulhaus an der Strengelbacherstrasse einziehen.

Das neue Schulhaus umfasst sechzehn Klassenzimmer, eine Aula, eine Bibliothek und weitere Spezialräume. Es ist gelungen, die Räume so anzuordnen, dass sämtliche Verkehrsflächen genutzt werden können – beispielsweise für Ausstellungen und Lerninseln. Bemerkenswert sind zudem die technische Ausrüstung (z. B. iPads, Visualizer, Laserbeamer und AppleTV), und der gut ausgestattete Arbeits- und Aufenthaltsbereich für die Lehrpersonen.

Die Heizung und Warmwasseraufbereitung des neuen Schulhauses wird mit Fernwärme der StWZ Energie AG betrieben. Die Wärmeerzeugung erfolgt ab der bestehenden Heizzentrale Mühlemattstrasse primär mit Holzschnitzeln. Auf dem Schulhausdach ist eine Photovoltaikanlage installiert und das Gebäude entspricht dem Standard MINERGIE-ECO®.

Jetzt liegt die Kreditabrechnung vor. Statt CHF 18,024 Mio. (inkl. Teuerung) hat der Neubau CHF 16,859 Mio. und damit rund 6,5 Prozent weniger gekostet als budgetiert. Die deutliche Unterschreitung ergab sich insbesondere aus den guten Arbeitsvergaben und der Verfolgung einer konsequenten Kostenkontrolle. Der Stadtrat stellt fest, dass sich das gewählte Verfahren mit dem internen Projektcontrolling bewährt hat und für künftige Grossbauvorhaben weitergeführt werden soll.

Quelle: Stadt Zofingen

20.2.2021

Stadt Zofingen beteiligt sich an der Erweiterung der Kletterwand im BZZ

Der SAC Zofingen betreibt seit 25 Jahren die Kletterwand in der Mehrzweckhalle im Bildungszentrum Zofingen. Diese erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Aktuell wird sie für rund 120'000 Franken vergrössert und damit noch attraktiver und sicherer gemacht. Die Stadt Zofingen unterstützt das Projekt mit CHF 20'000.

Medienmitteilung des SAC

Fenster zum Winter

Der frühe Vogel frisst den Frühlingswurm

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Frühling.

Je früher desto mehr Frühling. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.